Seilspringen

Das handliche Ganzkörper-Fitnessgerät für Unterwegs

Wer kennt es nicht noch aus den guten alten Schulzeiten oder als das Trainingsgerät der Boxer. Es geht um das Springseil, ein Seil mit 2 Griffen an der Seite während es früher 2 Holzgriffe waren und ein geflochtenes Seil hat sich heute das Springseil im Design total verändert.

Sie liegen in der Preislage von 5 bis 30 Euro und sind neben dem traditionellen geflochtenen Stoffseil mit Lederseil, Stahlseil oder Kunststoff Seil erhältlich.

Das Seil sollte sich in den Griffen mit drehen. Es gibt sie mit Kalorien- Drehzähler , wobei der Drehzähler noch interessant wäre , der Kalorienzähler eher recht ungenaue Angaben machen wird.

Noch immer ist es eine günstiges und sehr effektives Sportgerät. Es ist leicht nimmt kaum Platz und kann überall mit hingenommen werden und es ist wieder im voll Trend.

Rope Skipping wie das Seilspringen noch genannt wird hält Fit. Es gibt inzwischen ganze Meisterschaften dafür. Mit dem Springseil abnehmen

Wer eine günstige effektive alternative zu den herkömmlichen Geräten für das Ausdauertraining wie den Heimtrainer oder Crosstrainer zum abnehmen sucht, ist mit dem Springseil bestens bedient.

Mit dem Seilspringen kannst man in einer halben Stunde ca. 400 Kalorien verbrennen und kommt somit de Joggen gleich.

Es ist ein Fitness Gerät mit dem durch das springen sämtliche Muskeln beansprucht werden und zur Straffung von Bauch Beine Po führen. Es gibt natürlich einiges zu beachten:

1. Übergewichtige mit einem höheren BMI sollten auf jeden Fall vorher mit dem Arzt sprechen. Da durch das Körpergewicht beim Seilspringen die Gelenke zu stark belasten und es zu Folgeschäden kommen könnte.

2. Man sollte einen Untergrund auswählen der nicht zu hart und nicht zu weich ist. Ein glatter Untergrund der ein wenig nach gibt wie eine Sportmatte oder ein flacher Rasen eignen sich dazu am besten.

Seilspringen Tipps für Anfänger

2 Springseil Kauf Empfehlungen

In vielen Läden kann man nur ein Spielzeug Springseil kaufen. Ich habe deshalb mal 2 Springseile aus der Bestsellerliste eines Onlineshops für Euch heraus gesucht die am meisten verkauft wurden und eine gute Kunden Bewertungen haben.

Das meistverkaufte Springseil ist von der Firma Kettler die ja jedem aus dem Fitnessbereich bekannt sein dürfte.

Es hat ein tolles modisches Design und kostet kaum mehr als die Versandkosten betragen.

Es ist in 3 poppigen Farben erhältlich

Das zweite was ich ausgewählt habe ist ein Profi Springseil mit einem Qualitäts-Kugellager, es verbrennt mehr Kalorien andere Kardiogeräte.

Es kann durch die mitgelieferten Justier-Gewichte die Trainingseinheiten intensivieren.

Es kostet 29,90 € ist aber ein wirkliches Porfi Sportgerät und wird von Boxern oder anderen Profi Sportler zum Training genutzt.

10 meist verkauften Springseile aus über 100 Springseilen.

Starter Kurs im Seilhüpfen

Man nimmt das Springseil mit beiden Griffen in eine Hand , Arme seitlich am Körper bleibt gerade stehen und fängt nun an das Springseil mit dem einen Arm aus dem Handgelenk zu drehen.

Nach ein paar Drehungen fängt man nun an im Rhythmus mit zu hüpfen.

Man hebt die Füße eher hoch und lässt nur die Zehen leicht abheben. Wenn man jetzt merkt das man im Rhythmus springen kann nimmt nun jeweils einen Griff in jede Hand und lässt das Seil nun nach vorne über den ganzen Körper schwingen.

Den Bogen hat man schnell raus. Nun gibt es unterschiedliche Schritte mit unterschiedliche Schwierigkeitsgraden und diese kann man noch steigern wenn man die Anzahl der Sprünge pro Minute also die Geschwindigkeit erhöht.

3 Schritte die man mit Sicherheit schon mal in dem einen oder anderen Boxfilm gesehen hat.

Man springt nur mit einem Bein und lässt das andere leicht angewinkelt. Wechselt man nun abwechselnd das springende Bein , wirkt es als wenn an beim Joggen ist. Diese Übung strafft den Po und gibt Kraft in den Beinen.

Eine weitere Variante ist wenn man nicht abwechselnd sondern immer ein paar Drehungen auf dem rechten und dann wieder ein paar Drehungen auf dem linken springt.

Es gibt unzählige Varianten hier habe ich ein Video auf Youtube gefunden bei dem der Trainer 23 verschiedene Springseil Übungen vor stellt.

Fazit : Es gibt keinen Unterschied zws laufen, Seilspringen oder anderen Ausdauertrainings Methoden.

Wer also keine Lust auf Sport oder Fitness hat aber trotzdem gerne abnehmen würde kann mit einer einfachen Diät und 4 bis 5 mal wöchentlich einer halben Stunde Seilspringen sich top fit halten und dabei leicht abnehmen.